Mobbing Part 2

Veröffentlicht auf von crazzybarbie.over-blog.de

Ich hab mir gedacht damit es Abwechslung gibt Berichte ich heute 

von der Ausbildung zur Streitschlichterin :)

 

Ich mach es in Form eines Interviews : 

 

Wie kamst du dazu?

Also ich kam dazu,als meine Religionslehrerin im Reli-Unterricht davon berichtet hatte :) und dann konnte man sich aufstellen lassen und die Lehrer haben dann in einer Konferrenz entschieden wer dafür geeignet ist :) Und ja ich wurde dann ausgewählt.

 

Wie wird man Streitschlichter?

Ja also eig. sagt man ja "Streit kann ja jeder schlichten" ABER durch diese Ausbildung die Fr. Sa und Sonntag von Morgens bis Abends ging haben wir viel,viel,viel gelernt :o Wie man richtet schlichtet und welche Regeln es gibt und wie man mit den Streitenden umzugehen hat und den Papierkram regelt. Am Ende dieser 3 Tage bekommt man ein Zertifikat :) und geht mit einem ganz anderen Denken daraus. 

 

Was macht man als Streitschlichter?

Man Kümmert sich um die "Fälle" die man von den Lehrern bekommt und betreut die Schüler solange bis sie sich geeinigt haben und wieder vernünftigt miteinander umgehen können :) Aber man muss wissen wir Streitschlichter sind KEINE LEHRER sondern auch ganz normale Schüler die sich eig. am Besten in die Lage der Schüler setzen können . Und als Streitschlichter ist man auch immer Unparteiisch :)

 

Welche Vorteile hat man als Streitschlichter?

Also die Vorteile sind :

*gutes Sozialverhalten 

* es steht im Zeugnis und macht einen sehr guten Eindruck bei den Arbeitgebern

* viel Erfahrungen für das spätere Leben und dem Umgang mit den Mitmenschen :) 

K,nzc3njq1mjqsnta2odqwnzy=,f,959123_65963e62001b26184de2_big_large

 

Habt ihr noch Fragen meine Süßen?

 


 


Kommentiere diesen Post

La La Barbie :3 11/16/2011 11:35


Uiii, jetzt überleg ich mir auch, ob ich Streitschlichterin werde. (:


natalija.yasmina.over-blog.de♥ 11/16/2011 09:53


Ich finde das super von dir, dass du da mitgemacht hast :)