Bankkauffrau x.x ...

Veröffentlicht auf von crazzybarbie.over-blog.de

Wuhuu meine süßen *-*

heute hatten meine Klasse und ich keine Schule,weil wir zur Sparkasse gegangen sind um da Bewerbungstraining zu machen und eig war es auch alles relativ lustig un so wir mussten so einen Muster einstellungs-Test machen und joa da konnte man mal sehen wie es ist unter Zeitdruck geprüft zu werden ich habe insgesamt 86 Punkte geschafft :D. is so ein mittel Ding gewesen :)

Und am Ende kamen wir dann zum Bewerbungsgespräch und was man alles beachten muss und DANN kam der Punkt ab dem ich es bescheuert fande..

Der Mann erz. das man nicht so geschminkt sein soll und schaute die ganze Zeit zu Steffieh und mir so in der Art :

" die 2 sind das passende Beispiel wie es NICHT sein soll"

Ich mein ich würde bei einem Bewerbungsgespräch so oder so anders aussehen aber trotzdem ich werde mich NICHT für andere Menschen komplett ändern deswegen FÄLLT für mich  der Beruf Bankkauffrau WEG

Ich bin nicht so ein Mensch der gerne langweillig im Anzug oder Bluse rumlaufen will.

Ist nicht meine Welt. Und wenn man mich kennt weiß man das auch :)

Auch wenn ich denke das es bestimmt für manchen ein ganz toller Beruf sein kann für mich ist es NICHTS.

 

Würdet ihr euch für euren Beruf äußerlich verändern?

Also ich würde mich schon ein wenig dezenter schminken und mich der Arbeitskleidung anpassen ABER ich würde mich nie mals komplett verändern.

Dann suche ich schon eher nach einem Beruf der zu mir passt. 

http://i55.tinypic.com/16linmd.png

 


 

 

 


Kommentiere diesen Post

Janineeee! 03/28/2011 18:53


Würde ich auch nicht machen, nur wenn mir gar nichts anderes zu Verfügung steht :)
♥holdmyhand.over-blog.de♥


crazzybarbie.over-blog.de 03/29/2011 16:53



Dann bin ich ja beruhigt das ich nicht die einzige bin die so denkt:*


jaaaa im schlimmsten notfall muss man halt nehmen was man bekommne kann :)


Küüüüüüüüüüüüüüüüüüüssscheeeeen